Ein Artikel der Redaktion

Für Menschen, die das Haus nicht mehr verlassen können In der Corona-Krise: Ehrenamtliche Einkaufshelfer in Haselünne machen mobil

Von Carola Alge | 24.03.2020, 14:23 Uhr

Coronakrise, Zeit der Solidarität, der Hilfe untereinander. In Haselünne bietet die Pfarreiengemeinschaft Haselünne/Lehrte jetzt einen Besorgungsdienst für Menschen an, die das Haus nicht verlassen dürfen oder können.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden