Ein Artikel der Redaktion

Seniorin fühlt sich allein gelassen DRK kündigt in Haselünne vier Wochen vor Weihnachten Pflegeverträge

Von Daniel Gonzalez-Tepper | 21.11.2022, 16:22 Uhr 1 Leserkommentar

Schöne Weihnachten sind anders. Das DRK gibt die ambulante Pflege in Haselünne Ende Dezember 2022 auf. Mitarbeiter und Kunden im Bereich der ambulanten Pflege wurden darüber sehr kurzfristig informiert. Das ärgert Senioren wie Antonia Deters, die nun schnell Alternativen suchen müssen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche