Ein Artikel der Redaktion

Schieben statt Fahren Drohen nun Strafen? Radfahrer ignorieren Marktsperrung in Haselünne

Von Ina Wemhöner | 23.07.2021, 14:13 Uhr

Noch bis Ende August ist der Marktplatz in Haselünne an den Wochenenden für Fahrzeuge gesperrt. Für Fahrradfahrer gilt hier, schieben statt fahren. Doch daran hält sich kaum einer. Sehr zum Ärger des Bürgermeisters.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche