Infos zum Schulwechsel Orientierungstag am Kreisgymnasium Haselünne

Meine Nachrichten

Um das Thema Haselünne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Eindrücke der naturwissenschaftlichen Fächer konnten die Besucher am KGH sammeln. Foto: KGHEindrücke der naturwissenschaftlichen Fächer konnten die Besucher am KGH sammeln. Foto: KGH

Haselünne. Schon lange vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule beschäftigt die Schüler der Grundschulen und ihre Eltern die Frage, auf welche weiterführende Schule die Kinder zukünftig gehen werden. Als Orientierungshilfe öffnete das Kreisgymnasium St. Ursula in Haselünne kurz vor den Herbstferien seine Pforten für alle interessierten Schüler und Eltern der jetzigen vierten Klassen unter dem Leitgedanken „Entdecke das KGH“.

Begrüßt wurden die Gäste zu Beginn mit fulminanter Klangkulisse. Die Bläserklasse 7 hieß die möglichen neuen Mitschüler unter der Leitung von Ines Krause willkommen und wollte ihnen damit gleich von Anfang an Lust auf Musik machen. Gerade diese Förderung musischer Interessen werde nämlich am KGH sehr groß geschrieben, erklärte Norbert Schlee-Schüler, Schulleiter des KGH, in seiner Begrüßung. Im Anschluss gab es eine Fülle an Präsentationen aus dem unterrichtlichen Geschehen am KGH, die sich über das ganze Gelände erstreckten und unter der Leitung des Unterstufenkoordinators Ansgar Horstmann von vielen engagierten Schülern und Kollegen vorbereitet worden waren. (Weiterlesen: KGH lebt kulturelle Vielfalt aus – Projekt mit allen Schülern)

„Zauberei oder Magie? – Nein, es ist Chemie!“

Während die Schüler im neu eröffneten blauen N-Gebäude die Vielfalt der Sprachen ausprobieren konnten, warteten im gelben F-Gebäude die jungen Forschergeister aus den Naturwissenschaften, Mathematik und beispielsweise der Roboter-AG. In Chemie herrschte eine besonders magische Atmosphäre, als die Schüler beobachten konnten, wie eine Kerze in einem Glas erlosch, weil Gasbläschen aus einer bunten Brause über einen Erlenmeyerkolben transferiert wurden und auf die Flamme trafen.

Etwas zurückgeben

Begeistert und mit vielen neuen Eindrücken wanderten den ganzen Tag zahlreiche Kinder mit ihren Eltern über das Schulgelände. Die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 5 bis 11, die diesen Tag mit ihren Lehrern vorbereitet hatten, seien den Neulingen dabei laut der Schulleitung hervorragende Leuchttürme zur Orientierung gewesen. „Uns wurde damals schließlich auch geholfen, als wir hier neu waren. Nun können wir den Kleinen diese Hilfen geben, weil wir uns an unserer Schule schon eingelebt haben“, erklärte Jan aus der Klasse 8. (Einen Bericht über das neue Flag-Football-Team am KGH gibt es hier)

Infoabend für Eltern

„Wir freuen uns auf viele neue begeisterungsfähige Schüler im kommenden Schuljahr, die Lust auf Lernen haben und denen wir auf ihrem Schulweg Begleitung, Unterstützung und individuelle Förderung in bestmöglicher Weise vermitteln wollen“, sagte Schlee-Schüler. Für weiterführende Informationen zur Schullaufbahn am KGH sind alle interessierten Eltern eingeladen, am 19.10.2017 um 19.30Uhr zu einem Infoabend an das Haselünner Kreisgymnasium zu kommen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN