Mehreinnahmen Nachtragshaushalt Haselünne mit Überschuss von 726 300 Euro

Von Helmut Diers


Haselünne. Der Rat der Stadt Haselünne hat am Donnerstagabend die 1. Nachtragshaushaltssatzung 2017 einstimmig verabschiedet. Im Ergebnishaushalt weist der Nachtrag nach Einnahmen und Ausgaben ein Plus von 726 300 Euro aus.

Im Haushaltsplan 2017, der im Dezember 2016 auf den Weg gebracht wurde, sei im Ergebnishaushalt 2017 lediglich von einem knappen Plus von 75 000 Euro ausgegangen worden, führte Annette Sabelhaus, Leiterin des Fachbereichs Finanzen der Stad

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN