Unfall bei Haselünne Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer


Haselünne. Bei einem Unfall in Haselünne sind am Samstag zwei junge Männer leicht verletzt worden. Laut Polizei schleuderte das Auto gegen einen Baum und fing Feuer.

Die beiden waren aus Hülsen unterwegs in Richtung L54, als offenbar ein Hase über die Straße hoppelte. Der 18-jährige Fahrer wollte nach eigenen Angaben ausweichen, der Wagen geriet dabei ins Schleudern und prallte gegen einen Baum.

Der Fahrer und sein 16-jähriger Beifahrer aus Haselünne verletzten sich leicht und konnten das Auto, das direkt nach Aufprall Feuer fing, selbstständig verlassen.