zuletzt aktualisiert vor

Zirkusfest im Kindergarten Haselünne: Manege frei für Artisten aus Westerloh

Meine Nachrichten

Um das Thema Haselünne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

<em>Die Nachwuchsakrobaten </em>präsentierten ihre Kunststücke vor Publikum. Foto: KindergartenDie Nachwuchsakrobaten präsentierten ihre Kunststücke vor Publikum. Foto: Kindergarten

Haselünne. Große Aufregung herrschte im Kindergarten Westerloh. Dort ist ein Zirkusprojekt mit dem Kinderzirkus Max und Moritz gestartet. 43 Kindergartenkinder und ihre Erzieherinnen mischten mit.

Marina Köllner, die Leiterin des Kinderzirkus Max und Moritz, stattete alle Kinder mit Kostümen und Utensilien aus. Jedes Kind konnte sich selbst eine wichtige Artistenrolle aussuchen. Und dann ging es auch schon los. Es blieben nur vier Tage Zeit, um sich auf das große Zirkusfest vorzubereiten.

Viele Kinder entschieden sich für eine Clownrolle, und so studierten sie vier verschiedene Clownszenen ein. Schon beim Üben gab es viel zu lachen.

Mit dem altbekannten Zauberspruch „Hokus, Pokus…“ verzauberten die Kinder einzelne Tücher in Tücherketten und brachten das Publikum zum Staunen. Die Akrobaten bauten Menschenpyramiden, und die Hundedompteure ließen die beiden Terrier durch die Reifen springen. Seiltänzerinnen balancierten über ein gespanntes Drahtseil, hüpften durch Ringe und zeigten auch noch mehr Kunststücke.

Die Jongleure hantierten mit Tellern und Seidentüchern. Zur Generalprobe wurden die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Lahre und Eltern und die Schulkinder der ersten und zweiten Klasse der Grundschule Flechum geladen. Sie erwiesen sich als begeisterte Gäste und belohnten die Kinder mit Applaus. Noch mehr Beifall ernteten die Akteure für ihre große Zirkusaufführung. Nachdem Kindergartenleiterin Marietheres Otten den Zirkus eröffnet hatte, präsentierten die Stars den 250 Zuschauern ein farbenfrohes, spektakuläres Zirkusprogramm. Die wiederum belohnten die Mühe der Kinder mit tosendem Applaus.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN