Ratsmitglieder verabschiedet Heiner Feldhaus setzt sich seit 40 Jahren für Bürger in Haselünne ein

Günter Schnieders vom niedersächsischen Städtetag überreichte Heiner Feldhaus eine Urkunde und Medaille. Seit 40 Jahren ist er Ratsmitglied und will sich weiterhin stark machen für die Haselünner.Günter Schnieders vom niedersächsischen Städtetag überreichte Heiner Feldhaus eine Urkunde und Medaille. Seit 40 Jahren ist er Ratsmitglied und will sich weiterhin stark machen für die Haselünner.
Ina Wemhöner

Haselünne . Flüchtlingsunterbringung, Kitas, Baugebiete, Corona-Maßnahmen: In den vergangenen Jahrzehnten mussten die Ratsmitglieder in Haselünne viele elementare Dinge entscheiden. Einige wurden nun für ihr langes Engagement geehrt.

Es ist ein Ehrenamt, das nicht für jeden geeignet ist, und nicht jeder möchte sich den Konflikten und wichtigen Entscheidungen in der Kommunalpolitik aussetzen. Heiner Feldhaus, Anne-Rose Lübken, Leonhard Beelmann und Rolf Hopster aber

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN