Traurige Corona-Zeit hinter sich Zwei Hunde schenken Lähdener Pflegeheim-Bewohnern Lebensfreude

Tierischen Besuch bekommen die Altenheim-Besucher jetzt wieder regelmäßig in Lähden nach dem harten Corona-Jahr.Tierischen Besuch bekommen die Altenheim-Besucher jetzt wieder regelmäßig in Lähden nach dem harten Corona-Jahr.
Stefan Schöning Fotodesign

Lähden. Wenn Jörn Gorres mit seinen Hunden ins Altenheim in Lähden kommt, ist das für die Bewohner ein Erlebnis. Und das ist derzeit auch bitter nötig. Denn die massiven Corona-Einschränkungen hatten starke Auswirkungen.

Ältere Menschen in stationären Pflegeeinrichtungen waren besonders hart von den Maßnahmen während des Corona-Lockdowns betroffen. Sie saßen monatelang, teilweise isoliert von ihren Familien, auf ihren Zimmern. Seit gut zwei Monaten empfange

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN