Abriss am Kreisgymnasium droht Haselünner kämpfen weiter für Erhalt des Altbaus

Der drohende Abriss des Altbaus am Kreisgymnasium Haselünne steht im Mittelpunkt des digitalen Symposiums am 17. Februar.Der drohende Abriss des Altbaus am Kreisgymnasium Haselünne steht im Mittelpunkt des digitalen Symposiums am 17. Februar.
Carola Alge

Haselünne. Der Aschermittwoch gilt als Kehraus für den Karneval. Ein Ende steht auch dem Altbau des Kreisgymnasiums Haselünne bevor. Mit einem Symposium versuchen Haselünner Bürger noch einmal, die Umsetzung des Beschlusses des Landkreises abzuwenden.

"Erst abreißen, dann erinnern? – Erinnerung braucht einen Ort! " - unter dieses Thema stellen die Initiatoren das Symposium. Sie sehen in dem Gebäude einen Ort der Mahnung.Der Landkreis Emsland bereitet zurzeit den Abriss des von 1941 bis 1

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN