Corona-Regeln auf der Baustelle Wie Haselünner Bauunternehmen Schulte durch Krise kommt

Bauvorhaben trotz Corona möglich: Die Mitarbeiter in den Verwaltungen der Schulte Unternehmensgruppe in Haselünne werden aktuell alle 14 Tage getestet. Zudem sind Desinfektionsmittel, Masken sowie Fieberthermometer auf den Baustellen zu finden.Bauvorhaben trotz Corona möglich: Die Mitarbeiter in den Verwaltungen der Schulte Unternehmensgruppe in Haselünne werden aktuell alle 14 Tage getestet. Zudem sind Desinfektionsmittel, Masken sowie Fieberthermometer auf den Baustellen zu finden.
Patrick Seeger/dpa

Haselünne . Jahrzehntelang war die Bauindustrie erfolgsverwöhnt, doch nun wird auch sie von der Corona-Krise erfasst. Mit welchen Problemen das Haselünner Bauunternehmen Schulte im Lockdown konfrontiert wird, hat uns Firmenchef Ralf Schulte erzählt.

Abstand halten auf einer Baustelle oder ins Home-Office gehen? Für die Mitarbeiter eines Bauunternehmens ist dies oftmals keine optimale Option. Dennoch hat die Branche einen Weg gefunden, um die Bauprojekte rechtzeitig fertigstellen zu kön

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN