300 Portionen zu Weihnachten Jäger bereiten Wildgulasch für die Tafel Haselünne zu

Robert Strodtkötter (links) bereitete mit Lukas Augustin das Wildgulasch zu.Robert Strodtkötter (links) bereitete mit Lukas Augustin das Wildgulasch zu.
Martin Reinholz

Haselünne. Jäger und Revierinhaber des Hegering Haselünne haben 40 Kilogramm Rehwildfleisch für die Herstellung von hochwertigen Wildgulasch zur Verfügung gestellt. Empfänger der 300 in Gläsern abgefüllten Portionen sind die Kunden der Haselünner Tafel.

„Corona bedingt können wir unseren Kunden in diesem Jahr kein gemeinsames Essen zu Weihnachten anbieten“, erklärte der Vorsitzende der Haselünner Tafel, Gerd Schoon, gegenüber unserer Redaktion. Daher sei die Tafel für die etwa 300 Portione

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN