Hausmeister, Sänger, Frohnatur Warum sich Holländer Piet aus Haselünne zum 90. einen flotten Flitzer schenkt

Piet Hartholt vor einem Gemälde, das sein Bruder gemalt hat und ihn bei der Kartoffelernte zeigt.Piet Hartholt vor einem Gemälde, das sein Bruder gemalt hat und ihn bei der Kartoffelernte zeigt.
Reinhard Fanslau

Haselünne. Wer darauf wettet, dass es in Haselünne keinen vitaleren Menschen seines Alters gibt als Piet Hartholt, dürfte die Wette gewinnen. Mit fast 90 ist „Holländer Piet“, wie er genannt wird, Hausmeister, singt im Shantychor Andervenne und fährt mit seinem Elektromobil nach Rhede zur Freundin.

Mittlerweile hat Piet mehr Lebensjahre im Emsland verbracht als in seiner Heimat in der Nähe von Groningen. Im Frühjahr 1965 kam der gebürtige Niederländer nach Gersten, um dort Kartoffeln anzubauen. Der Abschied von Zuhause fiel ihm d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN