zuletzt aktualisiert vor

Zwischen Bawinkel und Haselünne 18-Jähriger bei Unfall auf der B 213 gestorben

Von Hermann Bojer

Tödliche Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Montag bei diesem Unfall auf der B213 zwischen Haselünne und Bawinkel.Tödliche Verletzungen erlitt ein 18-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Montag bei diesem Unfall auf der B213 zwischen Haselünne und Bawinkel.
NWM-TV

Haselünne. Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein 18-jähriger Autofahrer am frühen Montagmorgen auf der B213 zwischen Haselünne und Bawinkel gestorben.

Nach Angaben der Polizei war der junge Mann mit seinem Fiat Punto gegen 3 Uhr auf der B 213 von Haselünne kommend in Richtung Bawinkel unterwegs. Auf gerader Strecke kam der 18-jährige Fahrer aus Haselünne aus unbekannter Ursache mit seinem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN