Städtische Gremien beraten Thema Verzichtet Haselünne in der Corona-Krise auf Kita-Beiträge?

Viele Kitas stehen leer. In einigen gibt es einen Notbetrieb.  Symbolfoto: Uwe Anspach/dpaViele Kitas stehen leer. In einigen gibt es einen Notbetrieb. Symbolfoto: Uwe Anspach/dpa
Uwe Anspach

Haselünne. Der SPD-Kreisverband Emsland schließt sich der Forderung des Kita-Kreiselternbeirates an, auf die Elternbeiträge für Krippen und Horte für den April zu verzichten. Wie wird das in der Stadt Haselünne gehandhabt? Unsere Redaktion fragte nach.

Die Stadt Haselünne hat sechs kommunale Kitas. Hinzukommen der Hort, das Familienzentrum St. Vincentius und die Kita St. Ursula in Trägerschaft der Katholischen Kirchengemeinde. Außerdem gibt es in Haselünne eine Kita der St. Vitus-Werk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN