41-jähriger prallt gegen Baum Haselünner bei Unfall in Lindern schwer verletzt

Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Mann aus dem Auto befreien. Foto: NWM-TVDie Feuerwehr musste den eingeklemmten Mann aus dem Auto befreien. Foto: NWM-TV

Lindern/Haselünne. Ein 41 Jahre alter Mann aus Haselünne ist am Donnerstagmorgen in Lindern im Landkreis Cloppenburg mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Der Emsländer wurde schwer verletzt.

Er war nach Angaben der Polizei um 8.15 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Liener unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Straße abkam. Dort kollidierte er mit einem Baum. Das Fahrzeug kam letztendlich auf der Straße zum Stehen. 

Gegen diesen Baum prallte das Fahrzeug des Haselünners. Foto: NWM-TV

Bei dem Unfall wurde der Haselünner schwer verletzt und im Wagen eingeklemmt. Die Freiwillige Feuerwehr Lindern befreite den Mann mit hydraulischem Gerät aus dem Pkw, sodass die Rettungskräfte eine Erstversorgung durchführen konnten. Hierfür wurde die Tür und das Dach abgetrennt.  Anschließend wurde der Fahrer durch einen Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. 

Es entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Ein Rettungshubschrauber brachte den 41-Jährigen ins Krankenhaus. Foto: NWM-TV


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN