Runder Tisch" als Beirat SPD fordert Behindertenbeauftragten für Haselünne

Bürgermeister Werner Schräer (links) gratulierte dem stellvertretenden Stadtbrandmeister Leo Menger zur Wiederwahl und Ernennung. Foto: Gerd MecklenborgBürgermeister Werner Schräer (links) gratulierte dem stellvertretenden Stadtbrandmeister Leo Menger zur Wiederwahl und Ernennung. Foto: Gerd Mecklenborg

haselünne. Im Anschluss an einen Besuch bei der Haselünner Feuerwehr hat der Ausschuss für Familie und Ehrenamt mit der Verwaltung über den Antrag der SPD-Fraktion zur Berufung eines Behindertenbeauftragten diskutiert. Dabei gab es verschiedene Auffassungen.

Im Anschluss an einen Besuch bei der Haselünner Feuerwehr hat der Ausschuss für Familie und Ehrenamt mit der Verwaltung über den Antrag der SPD-Fraktion zur Berufung eines Behindertenbeauftragten diskutiert. Dabei gab es verschiedene Auffa

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN