Frau wird in Fahrzeug eingeklemmt Schwerer Verkehrsunfall auf E233 bei Haselünne

Auf der B402/E233 bei Haselünne ist es am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Menschen wurden verletzt. Foto: Marco SchlösserAuf der B402/E233 bei Haselünne ist es am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Menschen wurden verletzt. Foto: Marco Schlösser

Haselünne. Auf der B402/E233 bei Haselünne ist es am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Menschen wurden verletzt.

Nach ersten Informationen unserer Redaktion wollte die 54-jährige Fahrerin eines Kia nach links von der E233 auf eine Nebenstraße abbiegen. Ein nachfolgender 25-jähriger Autofahrer übersah das Abbiegemanöver, Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt. Zunächst wurde von einer eingeklemmten Person ausgegangen. Ersthelfer konnten die Unfallbeteiligten aber schon vor der Ankunft der Feuerwehr aus den Fahrzeugen helfen. Rettungswagen brachten die Schwerverletzten ins Krankenhaus. Die Bundesstraße musste zeitweise voll gesperrt werden.

Foto: Marco Schlösser

Während der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten kam es zu einem erheblich Stau auf der E233.



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN