Projekte des Stadtmarketingvereins „Haselünne singt und liest“ im November in Haselünne

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Singer-Songwriter-Festival wie im vergangenen Sommer geben. Foto: Martin ReinholzAuch in diesem Jahr wird es wieder ein Singer-Songwriter-Festival wie im vergangenen Sommer geben. Foto: Martin Reinholz

Haselünne. Der Stadtmarketingverein Haselünne will auch in diesem Jahr wieder die Attraktivität der ältesten Stadt im Emsland durch unterschiedliche Projekte weiter fördern.

Das beschlossen die Mitglieder auf der Mitgliederversammlung. Geschäftsführerin Elisabeth Vocke gab einen Rückblick auf Aktionen des vergangenen Jahres und einen Ausblick auf geplante Projekte. Mittlerweile hat sich auch die finanzielle Situation des Vereins weiter verbessert, so dass auf der Mitgliederversammlung eine positive Kassenlage verkündet werden konnte.

Neben einer kulinarischen Woche im März organisierte der Haselünner Stadtmarketing die 12. Osterbrunnenaktion und ein Kinderfest im Juni. Das Singer-Songwriter-Festival im August nannte Vocke einen Erfolg, der auch finanziell für den Stadtmarketingverein „weitgehend kostendeckend“ lief. „Der Hammer“, so Vocke war im abgelaufenen Jahr der Weihnachtsmarkt rund um den Wasserturm mit dem Eisstockwettbewerb. Ebenso erfolgreich war das Weihnachtsliedersingen unmittelbar vor dem Heiligen Abend, so Elisabeth Vocke.

Achte Auflage des Frühjahrsmarktes

Die achte Auflage des Frühjahrsmarktes sah Vocke noch als „in vielen Bereichen verbesserungswürdig“ an. So werde sich der Verein über die Öffnungszeiten des Marktes am Samstag als auch über eine bessere Einbeziehung der Neustadtstraße Gedanken machen. Vocke dankte besonders den Haselünner Brennereien, die durch ihre Öffnung „ein Magnet des Frühjahrsmarktes“ waren.

Der Stadtmarketingverein wird in diesem Jahr Veranstalter der „kleinen Konzerte im alten Bock“, kündigte Vocke an. Das Veranstaltungskonzept bleibe wie bisher bestehen. Insgesamt sind 14 Konzerte – davon fünf Jazz-Konzerte – für dieses Jahr geplant.

Ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender Haselünnes wird sicherlich das Singer-Songwriter-Festival am 24. August, war sich Vocke sicher. Auch bei der alle fünf Jahre stattfindenden Aktion „Haselünne singt und liest“ wird sich der Stadtmarketingverein mit einem Konzert am 14. November im Kulturkino beteiligen.

Weitere feste Bestandteile des Jahreskalenders sind der Weihnachtsmarkt vom 28. November bis zum 1. Dezember und das Offene Weihnachtsliedersingen am 21. Dezember am Westerholtschen Burgmannshof.

Positiver Kassenbestand

Nach negativen Rechnungsberichten für die Jahre 2016 und 2017 konnte Elisabeth Vocke für das abgelaufene Jahr einen „positiven Kassenbestand“ von 6.935,25 Euro vermelden. Die achtmal im Jahr erscheinende Zeitschrift „Stadtgespräch“ trage wesentlich dazu bei, erläuterte die Geschäftsführerin. Die aktuellen Ausgaben umfassen nach anfänglich 28 Seiten mittlerweile bis zu 48 Seiten. Annette Sabelhaus wurde der Versammlung als neue Kassenwartin des Vereins vorgestellt.

Der Internetauftritt des Stadtmarketingvereins wurde neu überarbeitet, teilte Elisabeth Vocke weiter mit. Da der beliebte Plüschhase „Lünni“ weitgehend ausverkauft ist, werde eine Nachbestellung des beliebten Stoffhasen, die seit 2004 vertrieben werden, geordert.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN