Überfall Schmächtiger Mann bedroht Kassiererin in Haselünne mit Waffe

Meine Nachrichten

Um das Thema Haselünne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Freitagabend hat ein Mann in einem Verbrauchermarkt an der Meerstraße in Haselünne einen Raubüberfall begangen. Foto: Marco SchlösserAm Freitagabend hat ein Mann in einem Verbrauchermarkt an der Meerstraße in Haselünne einen Raubüberfall begangen. Foto: Marco Schlösser

Haselünne. Am Freitagabend hat ein Mann in einem Verbrauchermarkt an der Meerstraße in Haselünne einen Raubüberfall begangen. Das meldet die Polizei.

Gegen 20.35 Uhr bedrohte der Mann eine Kassiererin mit einer Waffe und forderte Bargeld, berichten die Beamten. Er trug eine schwarze Sturmhaube und bedrohte noch eine weitere Angestellte. Als er kein Geld erbeuten konnte, floh der Unbekannte. 

Er wird als schmächtig beschrieben, 1,60 bis 1,65 Meter groß und 20 bis 25 Jahre alt. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit Reißverschluss, eine dunkle Hose und dunkle Schuhe. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN