Vom Krippenwagen bis zur Segeljolle Volksbank Haselünne gibt 24.325 Euro für Vereine und Institutionen

Von Martin Reinholz

Meine Nachrichten

Um das Thema Haselünne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Vertreter von 18 Vereinen und Institutionen nahmen in Haselünne insgesamt 24325 Euro an Zuwendungen aus dem VR-Gewinnsparen der Volksbank Haselünne entgegen. Foto: Martin ReinholzVertreter von 18 Vereinen und Institutionen nahmen in Haselünne insgesamt 24325 Euro an Zuwendungen aus dem VR-Gewinnsparen der Volksbank Haselünne entgegen. Foto: Martin Reinholz

Haselünne. Die Volksbank Haselünne eG hat aus den Erträgen des VR-Gewinnsparens insgesamt 24.325 Euro an 18 Vereine und Institutionen im Bereich der Samtgemeinde Herzlake und der Stadt Haselünne ausgezahlt.

Im Rahmen einer Feierstunde berichteten die Vereinsvertreter, was im Einzelnen mit dem Geld gemacht wird.

„Das Geld ist gut angelegt“, resümierte Vorstandsmitglied Gerhard Husmann und dankte den Vereinsvertretern für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Die Volksbank Haselünne unterstütze gerne die ehrenamtliche Arbeit in der Region, machte das Vorstandsmitglied deutlich. Mit der Auszahlung der Spenden solle die Arbeit bei den Vereinen und Verbänden „ein Stück weit vereinfacht werden“, sagte Huesmann.

90.000 Lose

Der Bankvorstand erklärte, dass etwa 90.000 Lose jährlich bei der Volksbank Haselünne an dem Gewinnspiel der Volks- und Raiffeisenbanken teilnehmen. Die Kunden der Volksbank erwerben ein Los zum Preis von einem Euro. Am Ende des Jahres erhalten sie einen Teil des Lospreises zurück.

Der andere Teil wird als Gewinn ausgeschüttet und die Erträge verteilt die Volksbank auf Antrag an Vereine und Institutionen in der Samtgemeinde Herzlake und der Stadt Haselünne. „Der Kunde hat nicht nur die Aussicht auf einen Geldgewinn, sondern tut auch noch was Gutes für die Vereine in der Region“, erklärte Vorstandsmitglied Husmann. Gemeinsam mit Thorsten Schrant und Bernd Abeln übergab er das Geld an die Vereine. Gerd Huesmann ermunterte die Vereine und Verbände, auch weiterhin Anträge an die Volksbank Haselünne zu stellen.

Thekenaufsätze angeschafft

Mit kurzen Erklärungen machten die Vereine deutlich, was mit dem Geld vor Ort gemacht wird. Die KFD Haselünne hat sogenannte Thekenaufsätze angeschafft, mit denen beim Kuchenverkauf die angebotenen Produkte besser geschützt sind. Die neuen Aufsätze kämen schon beim diesjährigen Haselünner Weihnachtsmarkt zum Einsatz. Der Heimatverein Haselünne hat neue Vitrinen für Ausstellungen gekauft. Neue Musikinstrumente beschert die Spende der St. Vitus Werk GmbH in Haselünne für die musikalische Kinderfrühförderung. Der Förderverein der Bödiker Oberschule stellt für die Führerscheinausbildung der Schule neue Elektro-Roller zur Verfügung. Das Kreisgymnasium St. Ursula Haselünne schafft zwei neue Computer an.

Defibrillator

Eine neue Liedanzeige, Lautsprecheranlage und ein Emporengeländer wird die Kirchengemeinde St. Laurentius in Lehrte kaufen. Um den Nachwuchs weiter zu fördern wird der Bootsclub Haselünne eine Segeljolle als Schulungsboot kaufen. Für einen Beamer mit Leinwand investiert der Förderverein des Kindergarten Westerloh und der Grundschule Flechum das Geld. Mit der Volksbank-Spende hat der Verein Historischer Korn- und Hansemarkt bereits fünf neue Stände für den diesjährigen Markt gebaut. Der Sportverein Flechum wird in Flechum einen Defibrillator anschaffen, der „hoffentlich nie genutzt werden muss“, fügte Vereinsvorsitzender Hubert Gerdes. Einen zweiten Krippenwagen für die Kinder des Holter Kindergarten hat der Förderverein KiGa St. Marien Holte angeschafft. Die Tennisgemeinschaft Herzlake möchte mit der Spende einen Hochdruckreiniger kaufen.

Neues Taufbecken

Für die evangelisch-lutherische Christusgemeinde in Herzlake ist die Spende ein Teil zur Anschaffung eines neuen Taufbeckens. Schießjacken, -hosen und –schuhe kauft die Schießsportgruppe in Lähden für die Schießwettbewerbe der Jugendabteilung. Für eine neue Bestuhlung für das zurzeit in Umbau befindliche Vereinsheim nutzt der Schützenverein in Holte-Lastrup das Geld. Um im kommenden Jahr das 100-jährige Jubiläum mit einer restaurierten Fahne feiern zu können, nutzt der Schützenverein in Dohren die Spende. Mannschaftsshirts erhalten die jugendlichen Mitglieder des TC Lähden. Der Schützenverein Herzlake wird mit der finanziellen Unterstützung eine neue Bestuhlung für die Schützenhalle anschaffen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN