zuletzt aktualisiert vor

Zwei Verletzte Mann ohne Führerschein verursacht Unfall in Haselünne

Von Nadine Grunewald und Olga Zudilin

Meine Nachrichten

Um das Thema Haselünne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein 48-jähriger Mann ohne Führerschein hat am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall in Haselünne verursacht.Ein 48-jähriger Mann ohne Führerschein hat am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall in Haselünne verursacht.

Haselünne. Ein 48-jähriger Mann ohne Führerschein hat am Donnerstagabend einen Verkehrsunfall in Haselünne verursacht. Bei dem Unfall wurden ein 31-jähriger Mann und eine 28-jährige Frau leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, wollte der 48-Jährige gegen 18 Uhr mit seinem Auto die B402 in Haselünne überqueren. Dabei übersah er das vorfahrtberechtigte Auto eines 31-jährigen Mannes. Das Auto des  31-Jährigen, in dem sich auch eine 28-jährige Beifahrerin befand, stießen mit dem Anhänger des 48-Jährigen zusammen und kamen von der Straße ab. Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden leicht verletzt. Der 48-Jährige blieb unverletzt. Nach Angaben der Polizei war der Mann ohne eine Fahrerlaubnis unterwegs. Die Polizei hat Ermittlungen gegen den 48-Jährigen aufgenommen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN