Ein Bild von Carola Alge
29.11.2018, 19:45 Uhr KOMMENTAR

Weihnachtsmärkte mit vorweihnachtlichem Flair

Von Carola Alge


Blick auf den heimeligen Rathaus-Märchenwald auf dem Weihnachtsmarkt in Meppen. Foto: Carola AlgeBlick auf den heimeligen Rathaus-Märchenwald auf dem Weihnachtsmarkt in Meppen. Foto: Carola Alge

Haselünne. Lichterzauber, Tannenduft und Kerzenschein – die Weihnachtsmärkte im mittleren Emsland sorgen für stimmungsvolle Atmosphäre in den Städten und Ortschaften. Ein Besuch dort stimmt auf das Fest ein und ist für viele mittlerweile ein lieb gewonnenes „Muss“. Ein Kommentar.

Was vor Jahren teilweise sehr klein und überschaubar begann, hat sich im Laufe der Zeit zu Veranstaltungen entwickelt, die zu Recht zu den beliebtesten ihrer Art in der Region und darüber hinaus zählen. Allen voran der Weihnachtsmarkt in Meppen. Er hat erneut eine Schippe draufgelegt und sich von einstiger Budenmeile zu einer Weihnachtsstadt mit Atmosphäre gewandelt. Funkelnde Eisbahn, urige Holzhütten mit Lichter-Dächern – die Ausstattung ist bereits einmalig.

Aber auch in Haren und Haselünne wird das Angebot, zu dem wie in Meppen publikumsträchtige After-Work-Partys gehören, ständig erweitert. So gibt es in Haselünne während des jetzt eröffneten viertägigen Weihnachtsmarkts erstmals einen Wettbewerb im Eisstockschießen. Er dürfte viele zum Mitmachen animieren.

Und schließlich laden die zahlreichen Weihnachtsmärkte in den Ortschaften, die dank des Engagements vieler Ehrenamtlicher überhaupt erst möglich sind, dazu ein, bei einem Bummel Alltagsstress zu vergessen und sich auf das Fest einzustimmen.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN