7000 Euro Sachschaden Mofafahrer bei Unfall in Haselünne schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Haselünne ist am Freitagabend ein Mofafahrer schwer verletzt worden. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpaBei einem Verkehrsunfall in Haselünne ist am Freitagabend ein Mofafahrer schwer verletzt worden. Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

pm/nibu Haselünne. Bei einem Verkehrsunfall in Haselünne ist am Freitagabend ein Mofafahrer schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, kam es am Freitagabend um 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Hülsener Weg in Haselünne. Dabei missachtete ein 16-jähriger Mofafahrer aus Haselünne, welcher den Hülsener Weg stadtauswärts befuhr, das von rechts kommende Auto eines 35-jährigen Fahrers aus der Straße Stadtmark. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Mofafahrer wird dabei schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus nach Meppen verbracht. Es entstand Totalschaden am Mofa. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN