Cover Dance im Kulturbahnhof Herzlake Ferienpass lässt Starpotenzial aufblitzen

Von Jana Tenbergen

Irina Schwarz von der Musikschule Sommer übte gemeinsam mit de Kindern die Choreographie. Foto: Jana TenbergenIrina Schwarz von der Musikschule Sommer übte gemeinsam mit de Kindern die Choreographie. Foto: Jana Tenbergen

Herzlake. Im Rahmen der Ferienpassaktion Herzlake fand am vergangenen Montag für Kinder im Alter von 7 bis 10 Jahren die Veranstaltung „Cover Dance“ statt. Unter der Leitung von Irina Schwarz von der Musikschule Sommer aus Meppen wurde der Kulturbahnhof Herzlake so für einige Stunden in ein kleines Tanzstudio verwandelt.

In zwei Gruppen wurde mit den Kindern nach einer kurzen Kennlern- und Aufwärmphase mit verschiedenen Dehnübungen eine Choreographie zu Ed Sheerans bekanntem Lied „Shape of you“ einstudiert. Deren Schritte wurden zunächst einzeln durchgegangen, ohne Musik nachgetanzt, um dann später zu einer vollständigen Choreographie mit Musik zusammengefügt zu werden.

Starpotenzial entdeckt

Dabei wurden tatsächlich einige junge Talente entdeckt. Die kleinen Tänzer übten den gelernten Tanz immer und immer wieder, sodass er sich verfestigte und man dem Ziel, wie ein richtiger Star zu tanzen, einen großen Schritt näher kam. Am Ende der Aktion konnte so den Eltern der Kinder eine kleine Show geboten werden. Für die Teilnahme an der Tanz-Veranstaltung gab außerdem für jeden eine Urkunde.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN