Lieferung von 120 Windkraftanlagen Windparkentwickler aus Haselünne kooperiert mit Nordex

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Haselünne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Der emsländische Windparkinvestor Holt aus Haselünne hat mit dem Hamburger Windkraftanlagenhersteller Nordex einen Vertrag über die Lieferung von 120 Anlagen geschlossen. Foto: Jens Büttner/dpaDer emsländische Windparkinvestor Holt aus Haselünne hat mit dem Hamburger Windkraftanlagenhersteller Nordex einen Vertrag über die Lieferung von 120 Anlagen geschlossen. Foto: Jens Büttner/dpa

Haselünne. Der emsländische Windparkinvestor Holt aus Haselünne hat mit dem Hamburger Windkraftanlagenhersteller Nordex einen Vertrag über die Lieferung von 120 Anlagen geschlossen.

Die Windräder seien für 13 Windparks in Nordwestdeutschland mit einer Leistung von insgesamt 500 Megawatt vorgesehen, sagte ein Sprecher der Holt-Holding am Mittwoch in Haselünne. Der Auftrag hat ein Volumen von 500 Millionen Euro. Die Holt-Holding ist als Projektentwicklerin an Windparks in Deutschland, Andorra, den Niederlanden, Frankreich und in Osteuropa beteiligt. Der Jahresumsatz liegt bei 100 Millionen Euro.

Weiterlesen: Holt Holding Haselünne realisiert Windpark in Baden-Württemberg


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN