Opfer kann zu Nachbarn fliehen Autofahrer in Haselünne im Pkw mit Pistole bedroht

Von cw/pm

Meine Nachrichten

Um das Thema Haselünne Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Mit einer Pistole bedrohte ein Unbekannter einen 53-Jährigen in dessen Pkw in Haselünne. Symbolfoto: imago/Agentur 54 GradMit einer Pistole bedrohte ein Unbekannter einen 53-Jährigen in dessen Pkw in Haselünne. Symbolfoto: imago/Agentur 54 Grad

cw/pm Haselünne. Ein Albtraum. Man steigt in sein Auto, will losfahren, und wird von einem Unbekannten bedroht. So erging es einem Mann in Haselünne. Er wurde in seinem Pkw mit einer Pistole bedroht.

Zu dem Übergriff kam es nach Angaben der Polizei am Donnerstag gegen 5.45 Uhr in der Bonhoefferstraße. Das Opfer hatte sich gerade in seinen Pkw gesetzt, als der Unbekannte hinten einstieg und sich auf den Rücksitz setzte. Er bedrohte den Fahrer mit einer Pistole und forderte ihn auf, ruhig zu bleiben.

Angreifer entkommt

Weil sich das Opfer noch nicht angeschnallt hatte, gelang ihm die Flucht. Der 53-Jährige brachte sich bei Nachbarn in Sicherheit. Sie riefen die Polizei. Der Angreifer konnte unerkannt entkommen.

Der Gesuchte soll 25 Jahre alt gewesen und dunkel gekleidet sein. Er sprach nach Angaben der Polizei akzentfreies Hochdeutsch.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 059 31/94 90 zu melden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN