Fahrbahnanbindung für neue Hasebrücke B 213 bis Haselünne-Eltern voll gesperrt


Haselünne. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommt es in Haselünne im Bereich der B 213 zwischen Haselünne und Eltern. Die Bundesstraße ist seit Montag für den Verkehr komplett gesperrt. Grund: Herstellung des Fahrbahnanschlusses der neuen Hasebrücke und Sanierung der Straße.

Nach Angaben der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lingen werden die Arbeiten bis etwa Mitte Juli dauern. Bis Ende August ist nach Auskunft von Baudirektor Klaus Haberland dann nur noch mit „geringen temporäre Ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN