Ein Artikel der Redaktion

Parkkontrolleur in Haselünne beschimpft Knöllchen Schuld: „Einmal noch, dann gibt es 'was auf die Fresse“

Von Carola Alge | 31.01.2020, 09:05 Uhr

Man ahnt es von Weitem: Der unter dem Scheibenwischer am Pkw befestigte Zettel ist keine geheime Liebesbotschaft, sondern ein Knöllchen. Ein Verwarnungsgeld wird für falsches Parken fällig. Da kann mancher Autofahrer schon aus der Haut fahren. Davon kann auch Hans Forsting ein Lied singen. Er ist Parkkontrolleur in Haselünne - und wurde schon verbal bedroht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden