Ein Artikel der Redaktion

48 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um Bedürftige Neuer gemeinnütziger Verein: Tafel Haselünne jetzt eigenständig

Von Carola Alge | 27.02.2019, 08:01 Uhr

Die Verpackung, sprich der Name, hat sich geändert, der Inhalt bleibt unverändert: Ab 1. März 2019 firmiert die Haselünner Tafel als Tafel Haselünne e.V. Sie kümmert sich dann als eigenständiger gemeinnütziger Verein, abgekoppelt vom bisherigen Verbund mit der Lingener Tafel, um Bedürftige in Haselünne und dem weiten Umland der Samtgemeinde Herzlake.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden