Ein Artikel der Redaktion

Aus der Geschäftswelt Neues Gesundheitsportal in Flechum

Von PM. | 26.08.2019, 14:17 Uhr

Marietheres Braun hat in Haselünne-Flechum eine Gesundheitspraxis eröffnet. Dort hilft sie menschen jeden Alters, eigene Potenziale zu erkennen und weiterzuentwickeln.

Wie schaffe ich es, frei und selbst bestimmt im eigenen Heim zu leben und zu handeln? Wer hilft mir, wenn ich mit Behörden, Anträgen und Formularen überfordert bin? Wie schaffe ich es, leichter und erfolgreicher zu lernen? Marietheres Braun berät Menschen in allen Lebenslagen. Die Praxis in einem separaten Gebäude auf dem Grundstück der Inhaberin hat einen behindertengerechten Zugang, alle Räumlichkeiten sind behindertengerecht gestaltet.

Hilfe in allen Lebenslagen

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit lag schon von Beginn ihres beruflichen Werdegangs an bei der persönlichen Arbeit mit Menschen, heißt es in einer Pressemitteilung. Sie unterstütze Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die ihre Fähigkeiten und Ressourcen effektiver, leichter und mit Freude nutzen möchten, bei der Arbeit, in der Schule, während der Freizeit und im privaten Umfeld aktiver, beweglicher und erfolgreicher sein möchten und trotz Handicap ohne Benachteiligungen frei und selbst bestimmt leben und handeln möchten.

Zur Sicherung und Weiterentwicklung ihres Fachwissens erweitert Braun ihre Qualifikationen in den letzten Jahren stetig durch Ausbildungen und Fortbildungen zu berufs- und persönlichkeitsbildenden Themen. Das entspräche ihrer Vorstellung von innovativer und verantwortungsbewusster Arbeit, teilt Braun mit.

Braun ist ausgebildete Ergotherapeutin, Kinesiologin und Heilpraktikerin mit der Fachrichtung Psychotherapie. Im Online-Studium hat sie eine Zusatzqualifikation zum Life-Coaching an der Akademie für Fernstudien Laudius absolviert, außerdem einen Volkshochschulkurs zur Gesundheitsberaterin.