Ein Artikel der Redaktion

Fischsterben in Lotter Beeke kontraproduktiv Angelsportverein Haselünne e.V. startet mit Umweltprojekt

Von Lucie Wittenberg, pm | 04.09.2020, 14:33 Uhr

Die Umweltschützer des Angelsportvereins Haselünne e.V. starteten am Montag mit der Umsetzung ihres groß angelegten Naturschutzprojektes in der Lotter Beeke auf der Wester. Unterstützt wurden sie dabei von dem Diplom Biologen Dr. Jens Salva des Landesfischereiverbandes Weser-Ems. Das Ziel sei eine Verbesserung des Naturschutzes und der Wasserqualität sowie eine erhöhte Artenvielfalt. Auch nach dem großen Fischsterben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden