Ein Artikel der Redaktion

Statt Haftstrafe ins Ameos Psychisch kranker Hasberger bedroht und erpresst Großeltern

Von Anke Herbers-Gehrs | 11.06.2020, 16:22 Uhr

Ein mehrfach vorbestrafter Hasberger hatte seine Großeltern massiv bedroht, um 20.000 Euro zu bekommen. Dafür drohte nun eine weitere Haftstrafe. Doch es kam anders.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.