Ein Artikel der Redaktion

In der Region Osnabrück Diese Hilfsangebote gibt es für Menschen mit geringem Einkommen

Von Johannes Kleigrewe | 31.10.2022, 16:00 Uhr

Einkaufen, Tanken, Heizen, Kochen: Alles wird teurer. Mittlerweile müssen auch Menschen, die Anfang des Jahres mit ihrem Lohn noch gut über die Runden kamen, jeden Euro zweimal umdrehen. Was aber tun, wenn selbst das nicht mehr reicht? Ein Überblick über verschiedene Hilfsangebote.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche