Ein Artikel der Redaktion

Überwältigendes Spendenecho Mit Lastern ins Katastrophengebiet: Hasberger engagieren sich für Flutopfer

Von Bettina Mundt | 31.07.2021, 10:14 Uhr

Vor zwei Wochen haben sie bereits 6000 Liter Trinkwasser nach Kircheib im Westerwald gebracht. Nun starten die Fluthelfer Dennis Meyer und Sven Waschke eine zweite, noch größere Hilfsaktion für zwei Orte in Nordrhein-Westfalen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche