Ein Artikel der Redaktion

Nackt und aggressiv Anwohner am Kirchberg in Hasbergen leben in Angst vor einem Nachbarn

Von Hauke Petersen und Michael Pohl | 03.11.2022, 13:50 Uhr | Update am 06.11.20224 Leserkommentare

Weil ein Bewohner seine Nachbarn bedrohte, kam es am Reformationstag zu einem Einsatz eines Mobilen Einsatzkommandos der Polizei in der Siedlung am Kirchberg in Hasbergen. Nur einen Tag später war der Tatverdächtige wieder in seiner Wohnung. Das führt zu Unmut in der Nachbarschaft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche