Ein Artikel der Redaktion

Kontrolle auf dem Friedhof Stehen die Grabsteine in Hasbergen noch fest?

Von Andreas Wenk | 17.09.2021, 09:00 Uhr

Jedes Jahr kommt es auf deutschen Friedhöfen zu rund 100 Unfällen, weil ein Grabmal umstürzt. Hasbergen lässt deshalb seine vier Friedhöfe alle zwölf Monate durch einen Fachbetrieb kontrollieren. Jetzt war es wieder so weit.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche