Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Gedenken an sowjetische Gefangene Ausstellung am Augustaschacht Hasbergen im Spannungsfeld des Ukraine-Kriegs

Von Hildegard Wekenborg-Placke | 04.04.2022, 13:34 Uhr

Ist es angemessen, in der Gedenkstätte Augustaschacht in Hasbergen eine Ausstellung zur Erinnerung an die sowjetischen Kriegsgefangenen des Zweiten Weltkrieges zu zeigen, während russische Truppen einen Angriffskrieg gegen die Ukraine führen? Mehr denn je, sagen Landrätin Anna Kebschull und Ausstellungskuratorin Babette Quinkert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden