Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Trotz EU-Verordnung Tätowierer in der Region Osnabrück wollen farbige Tattoos wieder möglich machen

Von Michael Pohl | 17.02.2022, 14:03 Uhr

Seit Anfang des Jahres ist eine EU-Verordnung in Kraft, die bestimmte Inhaltsstoffe in Tattoofarben verbietet. Weil die Nachfrage nach farbigen Motiven ungebrochen ist, haben Tätowierer nach regelkonformen Farben gesucht. In der vergangenen Woche wurden einige aus der Region Osnabrück nach eigenen Angaben fündig.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden