Ein Artikel der Redaktion

An der Osnabrücker Straße Erste Weichen für zwei neue Haltestellen in Hasbergen-Ohrbeck gestellt

Von Arlena Schünemann | 02.10.2022, 09:30 Uhr 1 Leserkommentar

Eine bessere Busanbindung für das Siedlungsgebiet in Hasbergen-Ohrbeck – das erhofft sich die Gemeinde von zwei neuen Haltestellen, die 2024 an der Osnabrücker Straße erbaut werden sollen. Die Planung schreitet weiter voran. Auch verschließbare Fahrradboxen und Ladestationen für E-Bikes könnten dort entstehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche