Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Oase der Freiheit in Ohrbeck Die Bewohner der ersten Kommune in Hasbergen erinnern sich

Von Thomas Wübker | 22.06.2022, 06:30 Uhr

Die Freiheit hat ein Zuhause. Sie hat sogar eine Postadresse in Hasbergen-Ohrbeck. Vor 46 Jahren hat sich dort eine so genannte Kommune angesiedelt mit jungen Menschen, die ihre Freiheit suchten. Heute ist der Ort eine Oase der Freiheit geworden, auch für Leute, die dort die Liebe gefunden haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden