Ein Artikel der Redaktion

Auszeichnung für Ehrenamtler Viel Politprominenz bei der 35. Hasberger Mahlzeit

Von Michael Pohl | 06.11.2022, 14:14 Uhr

Nach pandemiebedingter Pause lud am Samstag die Gemeinde zur 35. Hasberger Mahlzeit ein. Neben der Würdigung zahlreicher verdienter Bürger, sorgten musikalische Darbietungen und die schmackhaften Ramanken für eine ausgelassene Stimmung unter den Gästen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche