Motorradfahrer verletzt Motorrad und Auto kollidieren in Hasbergen

Von Jörg Sanders


Hasbergen. In Hasbergen ist am späten Dienstagnachmittag ein Auto mit einem Motorrad kollidiert.

Ein 70-jähriger Opelfahrer hatte der Polizei zufolge gegen 16.45 Uhr beim Verlassen einer Ausfahrt die Vorfahrt des Motorradfahrers missachtet, der von links gekommen war. Als der Autofahrer mit seinem Meriva auf die Osnabrücker Straße bei der dortigen Apotheke fuhr, kam es zur Kollision.

Der 20-jährige Motorradfahrer aus Hasbergen stürzte und verletzt sich leicht. Er kam in ein Krankenhaus, sagte Polizeisprecher Frank Oevermann.

Den Schaden schätzt die Polizei auf 8000 Euro. Das Motorrad habe ihr zufolge einen Totalschaden.