Kooperation für Fachkräfte Remarque-Schule nutzt Amazone

Von Frank Muscheid

Viele Einzelteile fertigt Amazone selbst – etwa für diese Sämaschine, die Hauke Jürgens und Logistikleiter Klaus Blaffer den Lehrern zeigten. Foto: Frank MuscheidViele Einzelteile fertigt Amazone selbst – etwa für diese Sämaschine, die Hauke Jürgens und Logistikleiter Klaus Blaffer den Lehrern zeigten. Foto: Frank Muscheid

Hasbergen. Die Osnabrücker Erich-Maria-Remarque-Realschule und Landtechnik-Hersteller Amazone kooperieren enger. Das haben der kommissarische Schulleiter Klaus Schippmann und Personalreferent Hauke Jürgens am Mittwoch bei einer Werkstour in Gaste erklärt.

Fast das gesamte 35-köpfige Lehrerkollegium informierte sich – Auftakt für eine noch intensivere, detailliert geregelte Kooperation, so der kaufmännische Ausbildungsleiter Jürgens. Amazone arbeite bislang mit sieben Schulen „sehr eng“ zusam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN