Sicher zur Schule Beim Hasberger Laufbus läuft es immer besser

Von Danica Pieper

Auch bei Regen gut drauf und gut zu Fuß: Der Laufbus der Hasberger Hüggelschule. Foto: Danica PieperAuch bei Regen gut drauf und gut zu Fuß: Der Laufbus der Hasberger Hüggelschule. Foto: Danica Pieper

Hasbergen. Er macht keinen Lärm, er produziert keine Abgase und Benzin braucht er auch keins: Hasbergens neuer Schulbus setzt statt auf Motoren ganz auf Beinarbeit. Beim so genannten Laufbus gehen die Grundschüler in kleinen Gruppen und in Begleitung Erwachsener zu Fuß zur Hüggelschule, was nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch das soziale Miteinander fördern soll.

Seit diesem Schuljahr erprobt Hasbergen den ursprünglich aus Australien stammenden „Walking Bus“. Die teilnehmenden Kinder haben sich schon an das Prinzip gewöhnt: Kaum dass sie an der Haltestelle Fritz-Reuter-Straße/Niedersachsenstraße ang

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN