Mehr als 3000 Hausbesuche Holger Elixmann will Hasberger Bürgermeister werden

Entspannung in der Natur: CDU-Kandidat Holger Elixmann und Frau Ilka sind in ihrer Freizeit oft mit Hund Bonnie im Hüggel unterwegs, um abzuschalten. Im Wahlkampf bleibt allerdings seltener Zeit für solche kleinen Auszeiten. Foto: Egmont SeilerEntspannung in der Natur: CDU-Kandidat Holger Elixmann und Frau Ilka sind in ihrer Freizeit oft mit Hund Bonnie im Hüggel unterwegs, um abzuschalten. Im Wahlkampf bleibt allerdings seltener Zeit für solche kleinen Auszeiten. Foto: Egmont Seiler

Hasbergen. Der Fußball ist die große Leidenschaft von Holger Elixmann, der am 25. Mai als CDU-Bürgermeisterkandidat nach rund 18 Jahren im Zeichen eines SPD-Amtsinhabers das Hasberger Rathaus erobern will. Beim Sport ist oft die Motivation für den Erfolg entscheidend. Die ist beim 44-Jährigen auch auf dem Spielfeld Politik in jeder Sekunde zu spüren: „Der Wahlkampf ist zwar sehr zeitaufwendig und ein Marathonwettbewerb, aber der Einsatz lohnt sich – egal, wie es am Ende ausgeht.“

Er gewinne durch die Wählerkontakte einen ganz neuen Blick auf die Gemeinde und kenne durch Hausbesuche und Termine inzwischen auch die Mehrzahl der Bürger, macht der Gaster deutlich, dass er sich fit für den Schlussspurt fühlt: „Ich bin zw

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN