Hasberger Qualitätsholz gefragt Vom Hüggel nach China

Für den Abtransport bereit: Am Holzlagerplatz in Ohrbeck zeigt Georg Schirmbeck die Buchenstämme, die nach China exportiert werden. Foto: Thomas OsterfeldFür den Abtransport bereit: Am Holzlagerplatz in Ohrbeck zeigt Georg Schirmbeck die Buchenstämme, die nach China exportiert werden. Foto: Thomas Osterfeld

Hasbergen. In drei Überseecontainern wird Buchenholz aus Hasbergen nach China transportiert. Der deutsche Holzexport nach Fernost ist mit 0,1 Prozent des Bucheneinschlags zwar gering, aber ein wichtiger Imageträger.

Der ehemalige Hasberger Bundestagsabgeordnete Georg Schirmbeck ist einer der 25 Waldbesitzer, in deren Eigentum sich die rund 330 Hektar Wald im Hüggel befinden, und Präsident des Deutschen Fortwirtschaftsrats. Der Ohrbecker: „Das Qualitäts

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN