Ratssitzung am Donnerstag Neue Mitte in Hasbergen: Gemeinde und Firmen schweigen

Der Kran steht, aber wie geht es in der Neuen Mitte weiter? Architekturbüro, Bauunternehmen und Verwaltung schweigen. Möglicherweise bringt die Ratssitzung am Donnerstag Aufschluss.Der Kran steht, aber wie geht es in der Neuen Mitte weiter? Architekturbüro, Bauunternehmen und Verwaltung schweigen. Möglicherweise bringt die Ratssitzung am Donnerstag Aufschluss.
Andreas Wenk

Hasbergen. Die Szenerie wirkt ein wenig gespenstisch. Der Kran in der Neuen Mitte dreht sich im Wind, ansonsten ist es still im Hasberger Ortskern. Die Frage, wann und wie es weiter geht, scheint offen.

Inzwischen ist bekannt, dass Signum Bau mit den Rohbauarbeiten betraut ist. Geschäftsführer Philipp Theuerkauf möchte sich auf Anfrage zu dem Thema in dieser Woche aber noch nicht äußern. Ob er auf eine Entscheidung von Verwaltungsausschuss

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN