Wenn der Kopf im Weg ist Wie eine 49-jährige Hasbergerin im Naturbad in Gaste schwimmen lernt

All diese Hilfsmittel braucht Helena Niebel (vorne) nun nicht mehr. Mit ihr freuen sich Magdalena Kölbel vom Ladie's Circle Osnabrück, Ilona Düing vom Verein "Freunde des Ladie's Circle Osnabrück und Anne Henning-Braun (von links).All diese Hilfsmittel braucht Helena Niebel (vorne) nun nicht mehr. Mit ihr freuen sich Magdalena Kölbel vom Ladie's Circle Osnabrück, Ilona Düing vom Verein "Freunde des Ladie's Circle Osnabrück und Anne Henning-Braun (von links).
Anke Schneider

Hasbergen. Helena Niebel lernt im Hasberger Naturbad das Schwimmen. Was sie dabei von anderen Schwimmschülern abhebt, ist ihr Alter. Helena ist 49 Jahre alt.

Helena Niebel kommt aus Kasachstan. "Dort gibt es keinen Schwimmunterricht in den Schulen", erzählt die zierliche Frau. Es habe in dem Ort, in dem sie aufgewachsen ist, zwar ein Schwimmbad gegeben. Es habe sich für sie aber nie die Gelegenh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN