Party statt Pandemie Abiturienten des Osnabrücker Stauffenberg-Gymnasiums feiern das Leben

Mit einer zünftigen Polonaise starteten die frisch gebackenen Abiturienten des Osnabrücker Graf-Stauffenberg-Gymnasiums am Samstag in der Freizeitlandhalle Hasbergen in eine rauschende Ballnacht.Mit einer zünftigen Polonaise starteten die frisch gebackenen Abiturienten des Osnabrücker Graf-Stauffenberg-Gymnasiums am Samstag in der Freizeitlandhalle Hasbergen in eine rauschende Ballnacht.
Michael Pohl

Osnabrück/Hasbergen. In den vergangenen Monaten stand vieles im Leben der Abiturienten coronabedingt still. Am Samstag aber durften die jungen Leute vom Osnabrücker Graf-Stauffenberg-Gymnasium ihren Abschluss ausgelassen in der Hasberger Freizeitlandhalle feiern.

„Feiert das Leben“, dieser Ausspruch von Thomas Grove, Schulleiter des Osnabrücker Graf-Stauffenberg-Gymnasiums (GSG) war an diesem Abend Leitbild und Startschuss zugleich. In seiner Begrüßung kritisierte Grove deutlich die Tatsache, dass e

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN